Intensive Betreuung ist effizient


In Planung: Intensivwochen, Feriencamps etc.

 

Zusätzlich oder als Alternative zur wöchentlichen Physiotherapie bieten sich z.B. Ferien an, um gemeinsam mit anderen Betroffenen intensiv zu üben und dabei Spaß dabei zu haben. Abwechslung hilft beim Projekt "mit Skoliose möglichst aufrecht durchs Leben gehen".

Auch der Austausch mit anderen Betroffenen tut gut.