Die idiopathische Skoliose - Therapie, aber wie?

 

Willkommen auf der Homepage des Skoliose-Netzwerk Vorarlberg.

Unsere Homepage soll eine Informationsplattform für Betroffene und deren Angehörige, aber auch für Kollegen aus dem medizinischen Bereich sein.

Wir beschäftigen uns vor allem mit der idiopathischen Skoliose und möchten allen Interessierten aktuelle Informationen sowie spezielle Angebote bieten.

Schauen Sie sich bei uns um und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!


 Skoliose trifft einen jungen Menschen meistens in

einer sensiblen Phase - ABER:

  • jeder Mensch ist einzigartig
  • in der Natur ist nichts wirklich gerade - Asymmetrien machen erst recht interessant
  • von der Schreckdiagnose Skoliose zu Lebensqualität trotz Skoliose

 

 "Es wird nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird!"

Aktuelles


Round Table: Korsettversorgung bei idiopathischer Skoliose

 

Am 30. Juni hat das Orthopädiehaus Mayer die Skoliose-ExpertInnen des Landes erstmals fächerübergreifend zum Austausch gebeten.

 

OA Dr. Michael Götzen, Orthopädietechniker Christian Grassl sowie Physiotherapeutin Alida Oorburg vom SNV haben in Impulsvorträgen ihre Arbeit vorgestellt.

 

 

 

Wir finden: es gibt ganz schön viel kompetente und engagierte Skoliose-ExpertInnen im Land! Von der Therapie übers Korsett bis zur Operation: die medizinische Versorgung in Vorarlberg ist hervorragend!

 

 

 

Mit dieser Veranstaltung ist es gelungen, die auf Skoliose spezialisierten OrthopädietechnikerInnen, ÄrztInnen und PhysiotherapeutInnen zu vernetzen.

 

Weil eine gute Zusammenarbeit der Fachgruppen eine erfolgreiche Therapie unterstützt!

 


Skoliosereha in Österreich

 

 Juni 2021

Kinder-Reha neu in Oberösterreich

 

Aus aktuellem Anlass hat das SNV-Team den Austausch mit dem neuen Kinder-Reha-Zentrum "Kokon" in Rohrbach-Berg gesucht. Der Anlass: Aufenthalte im bisher von uns empfohlenen und renommierten Skoliose-Rehazentrum "Bad Sobernheim" in Deutschland werden von der ÖGK nicht mehr finanziert.

 

Im Online-Meeting mit der ärztlichen Direktorin Prim. Dr. Lechner haben wir mehr über die Spezialisierung erfahren: Das "Kokon" bietet Reha für verschiedene Erkrankungen , unter anderem Skoliose. Das Therapiekonzept basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist angelehnt an die 4D-Skoliose-Therapie.

 

Wir freuen uns, diese fachlich hochwertige Alternative empfehlen zu können:

 

https://kokon.rehab/rohrbach-berg